Wir über uns

Der Nachbarschaftsverein wurde im Jahr 1993 von einigen Anwohnern des  Neubaugebietes Am Loh / Am Rohlande ins Leben gerufen. Sinn dieses informellen Vereines war es, den Kontakt unter den Nachbarn auszubauen  und zu pflegen.  

Bereits in den Gründerjahren fanden zahlreiche Veranstaltungen wie Karneval, Pfingstwanderungen, Osterfeuer und sonstige Aktivitäten statt. Durch die steigenden Mitgliederzahlen und Ausbau der Aktivitäten wuchs auch der finanzielle Aufwand, der nur durch Spenden der heimischen Gewerbebetriebe möglich war.

Um den Firmen eine steuerliche Abzugsfähigkeit der Spenden zu gewährleisten, wurde der Verein als e.V. mit Datum 07.05.1999 in das Vereinsregister der Stadt Wetter ( AZ: VR 325 ) eingetragen und vom Finanzamt unter der Steuernummer 348/0069/1731 als gemeinnützig anerkannt.

Vereinszweck ist die Kinder- und Jugendarbeit sowie die Förderung der Kontakte der Nachbarn in unserem Wohngebiet. 

Bis zum heutigen Tag halten wir an unserer Idee fest und freuen und über neue Mitglieder.

Wo sind wir zu finden ?

Das Wohngebiet Am Loh ist ein Gebiet der Ortsteile Volmarstein und Grundschöttel innerhalb des Stadtgebietes der Stadt Wetter. Die Stadt Wetter / Ruhr erstreckt sich auf rd. 31 m2 Kilometern und hat ein Bevölkerungszahl von etwa 29000 Einwohnern.

Im Wohngebiet befindet sich der Wasserturm und das Berufsbildungswerk des Evangelischen Stiftung Volmarstein. Der überwiegende Teil der Gebäude im Wohngebiet ist erst in den letzten 10 Jahren entstanden.

Volmarstein verfügt über einen Autobahnanschluss an der A 1   

( Abfahrt Volmarstein - Haspe   -  Ausfahrt 89 ).